Payplus GmbH unterliegt vor dem Amtsgericht Borna

Sehr geehrte Leser, in einem früheren Beitrag hatte ich schon über die Payplus GmbH aus Würselen („credify.me“) und damit zusammenhängende Zahlungsaufforderungen des Inkassobüros Euro Collect GmbH aus Monheim an Rhein berichtet. Da sich meine Mandanten die zunehmenden Drohgebärden („Letzte Nachfrist – Klage steht bevor“) nicht mehr gefallen lassen wollten, habe ich Anfang des Jahres den …

Payplus GmbH unterliegt vor dem Amtsgericht Borna Weiterlesen »

Bavaria Finanzservice – Informationen für Betroffene

In meinem heutigen Beitrag geht es um die Firma Bavaria Finanzservice e.K. aus Oberschneiding. Diese betreibt laut Impressum die Internetseiten bavariafinanz.com und kredit1a.de. Dort verspricht man den Besuchern unter anderem „Online Kredite – einfach & schnell auch ohne Schufaauskunft!“. Bei solchen Aussagen sollten eigentlich schon die Alarmglocken läuten. Denn Verbraucherkredite ohne ausreichenden Bonitätsnachweis sind meiner …

Bavaria Finanzservice – Informationen für Betroffene Weiterlesen »

Bank haftet auf Schadensersatz wegen unberechtigter Kündigung eines Darlehensvertrags

Das Landgericht Bonn hat entschieden, dass eine Bank bei einer unberechtigten Kündigung eines Darlehensvertrages auf Schadensersatz haftet. Die unberechtigte Kündigung eines Darlehensvertrages stelle eine Verletzung des vertraglichen Rücksichtsnahmegebots dar (§ 241 Abs. 2 BGB). Die Bank müsse daher dem Darlehensnehmer den hieraus entstehenden Schaden ersetzen. Das Verschulden der Bank werde hierbei nach § 280 Abs. …

Bank haftet auf Schadensersatz wegen unberechtigter Kündigung eines Darlehensvertrags Weiterlesen »

Opfer eines Identitätsdiebstahls haftet nicht für Betrug auf eBay-Kleinanzeigen

Wer Opfer eines sog. Identitätsdiebstahls geworden ist, haftet nicht automatisch für Schäden, die Dritte einem anderen widerrechtlich unter fremder Identität zufügen. Das Amtsgericht Weilheim i.OB wies deshalb eine Klage gegen meine Mandantin ab, deren Namen durch unbekannte Dritte missbraucht wurde. Dem Rechtsstreit lag folgender Sachverhalt zugrunde: Am 19.01.2020 entdeckte der Kläger auf ebay-Kleinanzeigen eine Seilwinde …

Opfer eines Identitätsdiebstahls haftet nicht für Betrug auf eBay-Kleinanzeigen Weiterlesen »

holidays.ch GmbH – Klage wegen ausbleibender Erstattung des Reisepreises

Seit Ausbruch der Corona-Krise wenden sich regelmäßig Verbraucher an mich, weil ihre Pauschalreisen storniert wurden und sie trotzdem den Reisepreis nicht zurückerstattet bekommen. Von der Thematik betroffen ist offenbar auch die holidays.ch GmbH mit Sitz in Büsingen am Hochrhein. Dies ist ein Pauschalreiseveranstalter, der hinter dem Label Eurowings Holidays steckt. Die Buchung erfolgt dabei über …

holidays.ch GmbH – Klage wegen ausbleibender Erstattung des Reisepreises Weiterlesen »

BigXtra Touristik GmbH muss auch vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten erstatten

Die BigXtra Touristik GmbH stand in letzter Zeit öfters auf meiner Gegnerliste, weil sie ihren Kunden den Reisepreis nach Stornierung einer Pauschalreise nicht rechtzeitig zurückerstattete. Hierüber hatte ich schon in diesem Beitrag berichtet. Nun hat das Amtsgericht München in einer weiteren Entscheidung Stellung zu der Frage bezogen, ob BigXtra Touristik auch die Gebühren für ein …

BigXtra Touristik GmbH muss auch vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten erstatten Weiterlesen »

Park Collect – Informationen für Betroffene

In diesem Beitrag geht es um das Geschäftsmodell der Firma Park Collect und die Frage, ob man die in den Mahnschreiben geltend gemachten Forderungen bezahlen muss. InhaltWer steckt hinter Park Collect?Das Geschäftsmodell von Park CollectWas fordert Park Collect?Muss man die geforderten Beträge zahlen?Was muss der Fahrzeughalter unternehmen?Fazit Wer steckt hinter Park Collect? Park Collect ist …

Park Collect – Informationen für Betroffene Weiterlesen »

Widerrufsbelehrung der Mercedes-Benz Bank für unwirksam erklärt

Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil vom 10. November 2020 (Az. XI ZR 426/19) eine Widerrufsbelehrung der Mercedes-Benz Bank für unwirksam erklärt. Die Widerrufsbelehrung hatte folgenden Wortlaut: „Widerrufsrecht Der Darlehensnehmer kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrags, aber erst, nachdem der Darlehensgeber alle …

Widerrufsbelehrung der Mercedes-Benz Bank für unwirksam erklärt Weiterlesen »

Verkürzte Gewährleistung von einem Jahr bei Gebrauchtwagen weiterhin wirksam

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass der frühere § 475 Abs. 2 letzter Halbs. BGB (jetzt § 476 Abs. 2 letzter Halbs. BGB) trotz Verstoßes gegen EU-Recht bis auf weiteres anwendbar ist. Der Entscheidung lag ein Rechtsstreit zwischen einem Käufer und einem Autohändler zugrunde. Der Käufer erwarb im März 2017 einen gebrauchten BMW X6. Der Kaufvertrag …

Verkürzte Gewährleistung von einem Jahr bei Gebrauchtwagen weiterhin wirksam Weiterlesen »

Klage gegen Payplus GmbH aus Würselen eingereicht

Ich habe zum Jahreswechsel für zwei Mandanten Klage gegen die Firma Payplus GmbH aus Würselen eingereicht. Warum, erfahren Sie in diesem Beitrag. Zum Hintergrund Die Payplus GmbH hatte an meine Mandanten im vergangenen Jahr Zahlungsaufforderungen unter dem Namen „Credify.me“ verschickt. Angeblich sei zwischen der Payplus GmbH und meinen Mandanten über das Internet ein kostenpflichtiger Vertrag …

Klage gegen Payplus GmbH aus Würselen eingereicht Weiterlesen »