Blog

BigXtra Touristik GmbH muss auch vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten erstatten

Die BigXtra Touristik GmbH stand in letzter Zeit öfters auf meiner Gegnerliste, weil sie ihren Kunden den Reisepreis nach Stornierung einer Pauschalreise nicht rechtzeitig zurückerstattete. Hierüber hatte ich schon in diesem Beitrag berichtet. Nun hat das Amtsgericht München in einer weiteren Entscheidung Stellung zu der Frage bezogen, ob BigXtra Touristik auch die Gebühren für ein …

BigXtra Touristik GmbH muss auch vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten erstatten Weiterlesen »

Park Collect – Informationen für Betroffene

In diesem Beitrag geht es um das Geschäftsmodell der Firma Park Collect und die Frage, ob man die in den Mahnschreiben geltend gemachten Forderungen bezahlen muss. Wer steckt hinter Park Collect? Park Collect ist eine App für Android-Smartphones und iPhones, mit welcher Falschparker auf privaten oder gewerblichen Parkplätzen erfasst und zur Zahlung einer Kompensation aufgefordert …

Park Collect – Informationen für Betroffene Weiterlesen »

Klage gegen Payplus GmbH aus Würselen eingereicht

Ich habe zum Jahreswechsel für zwei Mandanten Klage gegen die Firma Payplus GmbH aus Würselen eingereicht. Warum, erfahren Sie in diesem Beitrag. Zum Hintergrund Die Payplus GmbH hatte an meine Mandanten im vergangenen Jahr Zahlungsaufforderungen unter dem Namen „Credify.me“ verschickt. Angeblich sei zwischen der Payplus GmbH und meinen Mandanten über das Internet ein kostenpflichtiger Vertrag …

Klage gegen Payplus GmbH aus Würselen eingereicht Weiterlesen »

Zahlungsaufforderungen durch Rechtsanwaltskanzlei Eliana Baldi und Giulia Brizzi – Studio Legale

Italienische Kommunen versuchen nach wie vor in großem Umfang, Bußgelder für vermeintliche Verkehrsverstöße in Deutschland über Inkassobüros und Anwaltskanzleien einzutreiben. Die von der Stadt Florenz sonderbevollmächtigte Nivi S.p.A. lässt sich hierbei u.a. durch die italienische Rechtsanwaltskanzlei (Studio Legale) Eliana Baldi und Giulia Brizzi aus Florenz vertreten. So erhielt ein Mandant zum Beispiel ein „Mahnschreiben und …

Zahlungsaufforderungen durch Rechtsanwaltskanzlei Eliana Baldi und Giulia Brizzi – Studio Legale Weiterlesen »

Bußgeld wegen Ausgangssperre?

Wer einen Bußgeldbescheid wegen eines Verstoßes gegen eine „Ausgangssperre“ erhalten hat, sollte meines Erachtens in Erwägung ziehen, dagegen gerichtlich vorzugehen. Es stellt sich durchaus die Frage, ob die entsprechenden „Ausgangsverbote“ noch verfassungsgemäß sind. Das gilt insbesondere vor dem Hintergrund von Art. 103 Abs. 2 Grundgesetz, wonach bestrafende Vorschriften hinreichend bestimmt sein müssen. Genau das ist …

Bußgeld wegen Ausgangssperre? Weiterlesen »

Widerrufsrecht – Matratzen Concord GmbH erstattet Kaufpreis nach anwaltlichem Mahnschreiben

Verbraucher, die Matratzen über einen Online-Shop bestellen, haben ein 14tägiges Widerrufsrecht. Das hat der Bundesgerichtshof letztes Jahr mit Urteil vom 3. Juli 2019 (Az. VIII ZR 194/16) ausdrücklich bestätigt. Offenbar halten sich manche Matratzenhändler aber nicht immer an die gesetzlich vorgegebene Erstattungsfrist. So haben mich in letzter Zeit mehrere Mandanten beauftragt, gegen die Firma Matratzen Concord …

Widerrufsrecht – Matratzen Concord GmbH erstattet Kaufpreis nach anwaltlichem Mahnschreiben Weiterlesen »

Autokreditverträge von Land Rover und Jaguar sind fehlerhaft – auch weitere Marken sind betroffen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in zwei Fällen zu Gunsten von Verbrauchern entschieden, die ihren Land Rover bzw. Jaguar über einen Autokredit finanziert haben. Der BGH stellte fest, dass die Kreditverträge fehlerhaft sind und nachträglich widerrufen werden konnten (BGH, Urteile vom 27.10.2020, Aktenzeichen XI ZR 498/19 und XI ZR 525/19). Die Urteile dürften auch erhebliche Auswirkungen …

Autokreditverträge von Land Rover und Jaguar sind fehlerhaft – auch weitere Marken sind betroffen Weiterlesen »

Firmenauskunft P.U.R. GmbH – Vertragsverlängerung tatsächlich wirksam?

Kürzlich hatte ich wieder mit der Firmenauskunft P.U.R. GmbH zu tun. Über dieses Unternehmen hatte ich schon früher in diesem Beitrag hier berichtet: https://www.hofauer.com/firmenauskunft-p-u-r-gmbh/ Dieses mal suchte ein Mandant Rat bei mir, weil er im Jahr 2019 am Telefon einen Vertrag mit diesem Unternehmen abgeschlossen hatte. Direkt danach erklärte mein Mandant den Widerruf. Die Firmenauskunft …

Firmenauskunft P.U.R. GmbH – Vertragsverlängerung tatsächlich wirksam? Weiterlesen »

Handelsplanet UG (Elektronikscout) zur Rückzahlung verurteilt

Das Amtsgericht Meinerzhagen hat mit Urteil vom 29.10.2020 die Firma Handelsplanet UG (haftungsbeschränkt) aus Kierspe verurteilt, an meinen Mandanten 246,19 € zuzüglich weiterer Rechtsanwaltskosten zurückzuzahlen (Az. 4 C 214/20). Die Handelsplanet UG betreibt unter der Internetadresse elektronikscout.de einen Online-Shop für Elektronikartikel. Mein Mandant bestellte dort am 30.03.2020 diverse Artikel für insgesamt 266,30 € inklusive Umsatzsteuer. …

Handelsplanet UG (Elektronikscout) zur Rückzahlung verurteilt Weiterlesen »

Inkassodienst NRW – Informationen für Betroffene

In meinem heutigen Beitrag geht es um zwei Inkassounternehmen, welche in letzter Zeit unter dem respektvoll klingenden Namen „Inkassodienst NRW“ Mahnschreiben versenden. Ich bekomme regelmäßig Anfragen wegen solcher Inkassoschreiben. Also dachte ich mir, ich veröffentliche hierzu einmal ein paar Zeilen, damit Betroffene ihre Situation besser einschätzen können. Wer steckt hinter dem Inkassodienst NRW? Mir liegen …

Inkassodienst NRW – Informationen für Betroffene Weiterlesen »