Online-Apotheke und Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge gilt auch bei einer Online-Bestellung von Medikamenten. Darauf hat der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) hingewiesen. Der vzbv hat vor dem KG Berlin ein entsprechendes Urteil gegen die Online-Apotheke DocMorris erstritten.

Nach Ansicht des Gerichts darf eine Versandapotheke das Widerrufsrecht für Arzneimittel nicht generell ausschließen. Weiterhin entschied das KG, dass deutsches Recht auch für ausländische Versandapotheken gelte, die Medikamente per Versandhandelt nach Deutschland liefern.

Das Urteil ist hier abrufbar:

https://www.vzbv.de/sites/default/files/downloads/2018/12/19/docmorris_kg_ua_14457-3.pdf