Powermeter24 Insolvenz – Informationen für Betroffene

Da ich in der Vergangenheit mehrere Kunden der Powermeter24 GmbH vertreten habe (siehe auch https://www.hofauer.com/powermeter24-gmbh-zur-zahlung-verurteilt), möchte ich auf folgende Neuigkeit hinweisen:

Die Powermeter24 GmbH hat beim Amtsgericht Aachen die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt (Az. 93 IN 8/20). Es wurde ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt.

Es wurden offenbar von mehreren Kunden Zahlungen per Vorkasse entgegengenommen, aber die bestellte Ware nicht ausgeliefert.

Aufgrund des Insolvenzverfahrens können Rückzahlungsansprüche nur noch gegenüber dem Insolvenzverwalter geltend gemacht werden. Ich biete betroffenen Kunden gerne die Vertretung im Insolvenzverfahren an. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.hofauer.com/insolvenzverfahren/

(Anmerkung: Dieser Beitrag gibt den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Er erhebt daher keinen Anspruch auf fortlaufende Aktualität.)