Rechtsprechung Swap-Verträge

Aufklärungspflicht über anfänglichen negativen Marktwert

  • BGH, Urteil vom 22. März 2016 – XI ZR 425/14 (Konnexität)
  • OLG Köln, Urteil vom 11. November 2015 – 13 U 159/13 (Rechtsirrtum; Vorsatz)
  • OLG München, Beschluss vom 10. September 2015 – 7 U 3473/14 (verneint mangels Interessenkonflikt)
  • BGH, Urteil vom 28. April 2015 – XI ZR 378/13 (Konnexität)
  • BGH, Urteil vom 20. Januar 2015 – XI ZR 316/13 (Botengeschäft; Aufklärungspflicht verneint)
  • LG Frankfurt, Urteil vom 24. November 2014 – 3-15 0 3/14 (Aufklärungspflicht verneint)
  • OLG Düsseldorf, Urteil vom 26. Juni 2014 – I-14 U 91/13 (Aufklärungspflicht bejaht)
  • OLG München, Urteil vom 19. April 2014 – 7 U 3838/13 (einfacher Zins-Swap; Aufklärungspflicht verneint)
  • OLG Köln, Beschluss vom 09. September 2013 – 13 U 120/12 (Aufklärungspflicht bejaht)
  • OLG Stuttgart, Urteil vom 27. Juni 2012 – 9 U 140/11 (einfacher Zins-Swap; Aufklärungspflicht verneint)
  • LG Münster, Urteil vom 28. März 2012 – 114 O 15/11 (Interessenkonflikt; Aufklärungspflicht bejaht)
  • LG Magdeburg, Urteil vom 13. März 2012 – 9 O 897/11 -205- (Aufklärungspflicht bejaht)
  • OLG Köln, Urteil vom 18. Januar 2012 – I-13 U 37/11, 13 U 37/11 (einfacher Zins-Swap; Aufklärungspflicht verneint)
  • OLG Köln, Urteil vom 18. Januar 2012 – I-13 U 232/10, 13 U 232/10 (einfacher Zins-Swap; Aufklärungspflicht verneint)
  • LG Wuppertal, Urteil vom 18. Januar 2012 – 3 O 270/11 (Aufklärungspflicht bejaht)
  • BGH, Urteil vom 22. März 2011 – XI ZR 33/10 (CMS-Spread-Ladder-Swap; Aufklärungspflicht bejaht)
  • OLG Frankfurt, Urteil vom 27. Dezember 2010 – 16 U 96/10 (Aufklärungspflicht verneint)

Anleger- und anlagegerechte Beratung

  • OLG München, Urteil vom 24.09.2015 – 23 U 3491/14 (Aufklärungspflichten bei Currency-Related-Swap)
  • OLG Dresden, Urteil vom 09. April 2015 – 8 U 532/14 (fehlende Kündigungsmöglichkeit)
  • BGH, Urteil vom 15. Januar 2013 – II ZR 90/11 (Hypothekenbank)
  • OLG München, Urteil vom 22. Oktober 2012 – 19 U 672/12 („Zinswette“)
  • LG Nürnberg-Fürth, Urteil vom 28. September 2012 – 10 O 7990/11 (Währungsrisiko bei CCS)
  • LG Düsseldorf, Urteil vom 11. Mai 2012 – 8 O 77/11 (Kommune)
  • OLG München, Beschluss vom 29. März 2012 – 5 U 216/12 (Volkswirtschaftliche Prognose bei CCS)
  • OLG Stuttgart, Urteil vom 01. Februar 2012 – 9 U 57/11 (Notwendigkeit eines Risikomanagements)

Anwendbarkeit des § 37a WpHG auf Swap-Verträge

  • OLG München, Beschluss vom 17. Juli 2013 – 19 U 789/13
  • OLG München, Beschluss vom 27. März 2012 – 5 U 4137/11
  • LG Köln, Urteil vom 15. Februar 2011 – 3 O 616/09 (rechtskräftig)

Auflösungsvereinbarungen bei Zinsswaps

Sonstiges

  • OLG Düsseldorf, Urteil vom 15. Januar 2015 – I-6 U 48/14 (Vorstandshaftung wegen Zinshedging)
  • OLG München, Urteil vom 12.08.2013 – 19 U 696/12 (Darlegung der Beratung)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.