Single- und Freizeitclub Julie GmbH – Informationen für Betroffene

Die Single- und Freizeitclub Julie GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Lutherstadt Eisleben, welches unter anderem eine Freizeitkontaktbörse betreibt. Vertreter dieses Unternehmens bieten bei Hausbesuchen Aufnahmeverträge an, die verschiedenste Kostenpositionen vorsehen (z.B. Aufnahmegebühren, Jahresgebühren sowie Gebühren für die Teilnahme an der Freizeitkontktbörse und den Clubleistungen). So kommen schnell mehrere tausend Euro zusammen.

Wer einen solchen Vertrag abgeschlossen hat und sich davon lösen will, dem hilft möglicherweise eine Entscheidung des LG Halle (Saale) vom 03.01.2017 (Az. 4 O 110/16). In diesem Verfahren ging die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt gegen die Single- und Freizeitclub Julie GmbH gerichtlich vor. Das Gericht verurteilte die Single- und Freizeitclub Julie GmbH, es zu unterlassen, gegenüber Verbrauchern im Rahmen eines Vertreterbesuches in deren Privatwohnung Aufnahmeverträge zu unterzeichnen, ohne dem Verbraucher zuvor Informationen über die Bedingungen, die Fristen und das Verfahren für die Ausübung eines bestehenden Widerrufsrechtes zur Verfügung zu stellen.

Verbraucher können damit unter Umständen aus bestehenden Verträgen „herauskommen“, wenn sie nicht zutreffend über ihr Widerrufsrecht belehrt wurden.

Sie können mich gerne unverbindlich kontaktieren, wenn Sie rechtlichen Rat zu einem solchen Vertrag benötigen. Ich bespreche dann mit Ihnen Ihre Möglichkeiten und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Ein erster Anruf oder eine E-Mail kostet Sie natürlich nichts (außer vielleicht Telefongebühren).