Steuerberaterhaftung wegen angeblicher Falschberatung im Zusammenhang mit der schenkungsweisen Übertragung von Kommanditanteilen

(OLG Köln, Beschluss vom 12.11.2018 – 16 U 84/18)

Tenor

Der Kläger wird darauf hingewiesen, dass der Senat beabsichtigt, seine Berufung gegen das Urteil des Landgerichts Köln vom 26.4.2018 – 2 O 217/17 –  gemäß § 522 Abs. 2 ZPO zurückzuweisen.

Gründe