Menü

Sebastian Hofauer, LL.M.

Rechtsanwalt

Wer vom Autokaufvertrag zurücktritt, muss Nutzungsentschädigung zahlen

Bei einem Rücktritt vom Autokaufvertrag muss der Käufer nicht nur das Fahrzeug zurückgeben. Er muss sich auch eine Nutzungsentschädigung für die zwischenzeitlich gefahrenen Kilometer anrechnen lassen. Diese Nutzungsentschädigung wird von dem zu erstattenden Kaufpreis abgezogen, das heißt der Käufer erhält weniger Geld zurück, als er beim Kauf an den Autoverkäufer gezahlt hat. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu dieser Thematik. (mehr …)