Mieter müssen Einwendungen gegen Nebenkostenabrechnungen konkret begründen

Nach einer Entscheidung des LG Berlin wahrt ein Mieter die Einwendungsfrist des § 556 Abs. 3 Satz 5 BGB nur dann, wenn er seine Einwendungen gegen die Nebenkostenabrechnung so konkret verfasst, dass der Vermieter erkennen kann, welche Posten der Abrechnung aus welchen Gründen beanstandet werden. (LG Berlin, Beschluss vom 11.07.2017, Az.: 67 S 129/17) Tenor …

Mieter müssen Einwendungen gegen Nebenkostenabrechnungen konkret begründen Weiterlesen »